Aktuelle Kurstermine

10.09. -11.09.2022
1. Die Welt des Fermentierens- Haltbarmachen von damals bis heute


14.10.-15.10. 2022
2. Käse selbst gemacht, Grundlagen der Frischmilchverarbeitung


29.10. - 30.10.2022
3. Speisepilze anbauen in Haus und Garten-Permakultur


4.11.- 5.11.2022
4. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig - Getreidearten, Teigführung, Fermentation


19.11.2022
5. Kommunikation auf Augenhöhe-Einführungskurs in wertschätzender Kommunikation nach Marschall Rosenberg


3.-4.01.2023
6. Obstbau Grundkurs - Naturgemäße Baumgestaltung aus der Baumerkenntnis


13.- 14.01.23
7. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig - Getreidearten, Teigführung, Fermentation


21.01- 22.01.23
8. Ein Kleinsthaus als Eigenheim zum selber bauen-autark und tiny


27.01.- 28.01.2023
9. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig - Getreidearten, Teigführung, Fermentation


3.3.-4.3. 2023
10. Dammkultur in Landwirtschaft und Gartenbau- eine alte Methode erfolgreich anwenden


11.3. - 12.3.2023
11. Weidenflechtkurs-Flechten nach eigener Vorstellung - Kreative Flechtwerke mit frischen Weiden


19.03.2023
12. biologische Rosenpflege: umfangreiches Rosenwissen, mit Praxis Schnittvorführung


23.-24.03.2023
13. Altbaumpflege tragender Bäume - Aufbaukurs Obstbau


01.04. - 02.05.2023
14. Hühnerhaltung zur Selbstversorgung


15.4. 2022
15. Wildkräuterküche mit einer modernen Kräuterhexe


12.5.-13.5.2023
16 Sensenkombikurs Termin 1 - Sensenmähen und Dengeln


13.5.-14.5.2023
17. Sensenkombikurs Termin 2 - Sensenmähen und Dengeln


18.05.2023
18. Exkursion "Mysterienstätten der fränkischen Schweiz"


16.6.2023
19. Tiere halten und Landschaft gestalten- Ziegen- und Schafe, Fütterung, Tierpflege (Programmteil 1)Titel


17.6.-18.6.2023
20. Vom Schaf zum Wollknäuel. Woll-Workshop (Programmteil 2)


22.06.2023
21. Obstbau - Sommermaßnahmen


23.06.2023
22. Obstbau - Baumgesundheit


Kurse

Kursprogramm

 
BronnbachKircheBronnbachOrangerieBronnbachSchlossgartenFrauenschuh2GamburgGartenBartensteinHausBartensteinHofGamburgHollenbachRagwurz2SchlossBartensteinSichertshausen
28.5. -29.5.2022
23. Gärten und kraftvolle Orte zwischen Tauber und Jagst


Liebe KursteilnehmerInnen,

zwischen Tauber und Jagst finden sich großartige Gartenanlagen, uralte Bäume und beeindruckende Klöster, Burgen und kleine Städte mit alter Architektur.
Es gibt große Gartenanlagen, kleine, formal angelegte Gärten des Barock, Gärten aus der Epoche der Landschaftsparks und schöne Bauerngärten zu entdecken. Wir kommen an Plätze mit markanten Baumriesen, die viele Jahrhunderte alt sind und eine gewaltige Ruhe ausstrahlen. Es sind Plätze, an denen es sich lohnt zu verweilen und sich niederzulassen.
Wir besuchen das planmäßig in der Barockzeit angelegte Residenzstädtchen Bartenstein mit seinem Schloss, dem Hofgarten, den Gebäuden des Hofstaates und den kleinen privaten Gärtchen.
Flora und Fauna sind auch ein besonderes Thema auf dieser Exkursion. Tauber- und Jagsttal bieten eine nahezu intakte Naturlandschaft mit vielen Streuobstwiesen; sie sind bekannt für ihren Orchideenreichtum. Wir werden auf den Wanderungen die Ragwurz-Arten sehen. Sie sind faszinierende Beispiele für die Co-Evolution von Tieren und Pflanzen, denn sie imitieren mit der Form ihrer Blüten ihre bestäubenden Insekten und produzieren auch deren Sexuallockstoffe

Exkursionsablauf

Samstag, 28. Mai 2022
7.45 Gemeinsames Frühstück mit den Übernachtungsgästen
8.45 Start Exkursion vom Seminarhaus Linde in Oberlauda nach Bronnbach
9.15 Besuch der Klosteranlage mit Gärten in Bronnbach
10.30 Wanderung nach Gamburg über das Naturdenkmal Feuersteig
12.30 Mittagspause in Gamburg in der Schlupfenscheune
14.00 Besuch der Gamburg mit Gärten und Führung
16.00 Möglichkeiten zum Kaffeetrinken mit dem Burgherrn
18.00 Ausklang im Weinberggarten mit Weitblick mit Abendessen

Sonntag, 29. Mai 2022
7.45 Gemeinsames Frühstück mit den Übernachtungsgästen
8.45 Start Exkursion vom Seminarhaus Linde in Oberlauda nach Weikersheim
09.15 Weikersheim: Rundgang durch Stadt und Gärten,
11.15 Fahrt Richtung Bartenstein über Niederstetten
11.45 Kraftvolle Plätze und Bäume, Picknick unter der Lenzeiche Sichertshausen
12.45 Residenzstädtchen Bartenstein, Spaziergang zu besonderen Plätzen
14.30 Hollenbach 1000jährige Linde/Lindenlaube und Besuch der Stephanuskirche mit Wandmalereien aus dem Mittelalter
15.30 Weiterfahrt Richtung Bad-Mergentheim, Besuch eines besonderen Kraftplatzes
17.30 Gemeinsamer Ausklang

Die Exkursion erfolgt mit Kleinbussen und Privat PKW

Exkursionsleitung
Günter Appel, Schulleiter der LHVHS Lauda e.V. und Kenner der Region

Veranstaltungsort
Ländliche Heimvolkshochschule Lauda
Lauda-Oberlauda

Gebühren
Kursgebühr: Euro 120,-

Abendessen, Mineralwasser/Tag                                 Euro 10,-
Übernachtung in der LHVHS:        
Einzelzimmer /Person/Tag                                         Euro 40,-
Doppelzimmer /Person/Tag                                       Euro 27,-
Frühstück /Person                                                    Euro 8,-

Ermäßigung für Mitglieder: Euro 10,-

Veranstaltungsort
Ländliche Heimvolkshochschule Lauda
Lauda-Oberlauda





< zurück


X