Aktuelle Kurstermine

6.10. - 07.10.2018
2. Die Welt des Fermentierens- Haltbarmachen von damals bis heute


12.10. - 13.10.2018
3. Jonglieren kennenlernen mit einem Einstiegskurs für Erwachsene


3.11.2018
4. Kommunikation auf Augenhöhe-Einführungskurs in wertschätzender Kommunikation nach Marschall Rosenberg


23.11. - 25.11.2018
5. Schmerzbehandlung - Auweh von Kopf bis Zeh-Was tun, wenn der Schmerz nicht nachlässt?


10.-11.01.2019
6. Obstbau Grundkurs - Naturgemäße Baumgestaltung aus der Baumerkenntnis


25.1. - 26.1.2019
7. Gartengestaltung - naturnaher Garten - lebendige Vielfalt selbst gestalten


1.- 2.02.2019
8. Brotbacken mit Sauerteig - von Vollkornbrot bis Bageutte- Getreidearten, Säuerungsarten, Teigführung


16. - 17.02.2019
9. Hühnerhaltung zur Selbstversorgung und Direktvermarktung


21. - 22.02.2019
10. Altbaumpflege tragender Bäume - Aufbaukurs Obstbau


1.3.-2.3. 2019
11. Dammkultur in Landwirtschaft und Gartenbau- eine alte Methode erfolgreich anwenden


9.3. - 10.3.2019
12. Weidenflechtkurs-Flechten nach eigener Vorstellung-Kreative Flechtwerke mit frischen Weiden


10.03.2018
13. Rosenpflege/-schnitt biologisch


30.3. - 31.3.2019
14. Biologische Gemüse, Kräuter und Beeren aus dem Hausgarten - Das Zusammenspiel von Erde, Pflanze und Mensch


14.4.2019
15. Wildkräuterexkursion und Wildkräuterküche


26.4.-27.4. 2019
16. Käse selbst gemacht, Grundlagen der Frischmilchverarbeitung


3.5 - 5.05.2019
17. Bienenhaltung-naturgemäße Methoden


10.5. - 11.5.2019
18. Sensenkombikurs - Sensenmähen und Dengeln


7.6. - 8.6.2019
19. Trommeln lernen im Taubertal


1.8.2019
20. Obstbau - Sommermaßnahmen


2.8.2019
21. Obstbau - Baumgesundheit


Info

Grußwort

 
Bildungsprogramm 2015-2016

Liebe Schulfreunde!
Es ist erstaunlich, was wir mit der Hilfe zahlreicher Schulfreunde in den letzten beiden Jahren erreichen konnten! Der Ankauf des "Gasthaus zur Linde" im Oktober 2013 erfolgte ausschließlich mit Spendengeldern. Die danach zügig durchgeführte Modernisierung im Innern des Gebäudes ermöglichte es, dass bereits im Oktober 2014 mit der Kursarbeit im eigenen Bildungshaus begonnen werden konnte. Auch wenn noch viele kleinere Mängel am Gebäude zu beseitigen sind, ist es doch absehbar, dass in naher Zukunft die Modernisierungsarbeiten abgeschlossen werden können. Dann wird es auch einen offiziellen Einweihungsakt geben, zu dem auch die Bevölkerung eingeladen wird. Einen großen Schritt vorwärts ermöglicht uns jetzt ein zweckgebundener Zuschuss der Stadt Lauda für die Ausstattung der Vortragsraumes und der Gästezimmer. Dem Bürgermeister und Stadtrat von Lauda, die unser Bildungshausvorhaben stets mit Interesse begleitet haben, gilt an dieser Stelle unser herzlichster Dank! Für die Erneuerung der Fassade des Bildungshauses, die vorschriftsmäßige Ausstattung der Küche u.a.m. bedarf es jedoch noch zusätzlicher Finanzmittel. Jeder Schulfreund kann mithelfen das Bildungshausprojekt gut zu vollenden. Mit der Vollendung des Bildungshauses kann auch die Bildungsarbeit schrittweise erweitert, die Förderungswürdigkeit durch das Land Baden-Württemberg angestrebt und eine Kursleiterstelle finanziert werden. Zur Unterstützung des Schulleiters wurde im Juni 2015 eine Schulleiterassistentin in Teilzeit eingestellt. Für die Küche und Pflege des Hauses suchen wir noch eine Hauswirtschafterin und Reinigungskraft in Teilzeit. Ziel ist die Bildungsarbeit ganzheitlich mit Unterkunft und Verpflegung im eigenen Hause durchzuführen. Derzeit findet die Übernachtung der Kursteilnehmer im nahegelegenen "Gasthaus zum goldenen Stern" statt und die Verpflegung teilweise in der regionalen Gastronomie. Liebe Schulfreunde, wir laden Sie hiermit herzlich ein, an unserem neuen Kursprogramm 2015-16 teilzunehmen und die besondere Atmosphäre unseres Bildungshauses zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung selbst zu erfahren und zu genießen. Das diesjährige Bildungsmotto "Relaxen...und weiterbilden" soll dies zum Ausdruck bringen.

Mit herzlichem Gruß

Ihr

Wolfgang Anton Knoch
Schulleiter


< zurück


X