Aktuelle Kurstermine

3.09.2024
Rosen-Seminar


25.10.- 26.10.2024
2. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig (ausgebucht, spätere Termime noch frei)


8.11.- 9.11.2024
3. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig


16.11.2024
4. Heilkraft des Fliegenpilzes anwenden, emotionale Gesundheit stärken


23.11.2024
5. Verbindende, zielführende Kommunikation Grundkurs Kommunikation nach Marschall Rosenberg


13.12 - 14.12.24
6. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig


10.1 - 11.01.25
7. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig


16.-17.01.2025
8. Obstbau Grundkurs - Naturgemäße Baumgestaltung aus der Baumerkenntnis


18.01- 19.01.25
9. Ein Kleinsthaus als Eigenheim zum selber bauen - autark, selbst bestimmt und tiny


31.1 - 1.02.25
10. Brot- und Pizzabacken mit Sauerteig


7.3.-8.3. 2025
11. Dammkultur in Landwirtschaft und Gartenbau


15.3.-16.3. 2025
11.1 Dammkultur in Landwirtschaft und Gartenbau (Zusatztermin)


19.-20.03.2025
12. Altbaumpflege tragender Bäume - Aufbaukurs Obstbau


22.3. - 23.3.2025
13. Weidenflechtkurs-Flechten nach eigener Vorstellung - Kreative Flechtwerke mit frischen Weiden


28.3.-29.3. 2025
14. Käse selbst gemacht, Grundlagen der Frischmilchverarbeitung


5.04. - 6.04.2025
15. Hühnerhaltung zur Selbstversorgung


12.4. 2025
16. Wildkräuterküche mit einer modernen Kräuterhexe


16.05.-17.5.25
19. Humusaufbauendes Gärtnern mit regenerativen Methoden


29.05.-1.6.2025
20. Geomantische Exkursion vom Taubertal in den Odenwald - auf den Spuren der Nibelungen und Römer


21.6.-22.6.2025
22. Vom Schaf zum Wollknäuel. Woll-Workshop


Kurse

Kursprogramm

 
10241280
10241365

10241742
10241784

10241790
22771423max

27481582max
Sonja

12.4. 2025
16. Wildkräuterküche mit einer modernen Kräuterhexe


Sehr geehrte KursteilnehmerInnen!

Born to eat wild ? wir wollen im Kurs die leckere, frische, gesunde und entschlackende Wildkräuterfrühlingsküche mit Sonja Albert entdecken, die sich auch gerne als moderne Kräuterhexe bezeichnet.

Endlich ist der Frühling da, in der Natur sprießt alles und erwacht zu neuem Leben. Wir finden jetzt auch zahlreiche Wild- und Heilkräuter. Wildkräuter sind heimische Superfoods, die kostenlos und klimaneutral vor deiner Haustüre auf dich warten. Mit Wildkräutern kannst du ganz einfach deinen Körper und dein Immunsystem auf natürliche Art und Weise stärken und entschlacken. Sonja zeigt dir welche Wildkräuter du sammeln und wie du diese ganz unkompliziert in dein Leben integrieren kannst. Wir lernen, wie sich essbare Wildpflanzen bestimmen lassen, wie sie respektvoll gesammelt und frisch zubereitet werden. Wir entdecken mit allen Sinnen interessante Schätze für die Kräuterküche und verbringen gemeinsam ein paar Stunden entschleunigt und achtsam in der Natur. Sonja gibt ihre Lieblingsrezepte, viele praktische Tipps und ihr Pflanzenwissen an dich weiter. Jeder Teilnehmer bekommt ein Handout mit ganz vielen wertvollen Tipps sowie Rezepten. Zudem stellen wir gemeinsam eine Frühlingskräutertinktur für zu Hause her.

Wir treffen uns um 13.30 Uhr und gehen zunächst Wildkräuter sammeln. Anschließend kochen wir gemeinsam aus den gesammelten Kräutern ein leckeres Essen, bei gutem Wetter im Freien. Enden wird dieser Nachmittag ca. um 18 Uhr.

Die Kräuterwanderungen findet auch bei leichtem Regen statt. Bitte passende Kleidung und Schuhwerk berücksichtigen. Bei extremen Wettersituationen wird die Wanderung abgesagt. Mindesteilnahme: 5 Personen


PROGRAMM

Samstag, 12.April

13.30 Ankommen und kurze Vorstellungsrunde

14.00 Start Exkursion je nach Wetterlage auf den Altenberg zu naturnahen Wiesen und Trockenhängen mit fachkundigem Vortrag zu Erkennungsmerkmalen, Verwechslungsgefahren und zur Verwendung der Kräuter in der Wildkräuterküche. Sammeln der Wildkräuter in Kleingruppen.

15.30 Kleine Kaffeepause

15.45 Uhr Wildkräuterküche - die gesammelten Kräuter werden zubereitet und verarbeitet, bei gutem Wetter draußen am Feuer.

17.15 Uhr Wildkräuterbuffet - gemeinsames Essen und Zusammensein mit Austausch

Ende ca. 18:00 Uhr

Für die Zutaten entstehen Kosten von ca. 5.- pro Person, diese werden im Seminar abgerechnet

Programmänderungen vorbehalten!

Referentin
Sonja Albert, aufgewachsen auf einem Bauernhof in einer Großfamilie, ausgebildete Bankbetriebswirtin sowie Yogalehrerin. Die Liebe zu den Wildkräutern und der Natur wurden ihr als Bauerstochter schon in die Wiege gelegt und ihre große Vision ist es, dass sie mit jeder Form ihres Wirkens ihren persönlichen Beitrag dazu leistet, diese Welt ein Stück liebevoller, achtsamer, naturverbundener, friedlicher, gesünder, grüner und freier werden zu lassen. Sie möchte Menschen auch durch die Rückverbindung zur Natur auf ihrem Weg zurück zu ihrer eigenen wahren Natur und Einzigartigkeit begleiten. 

www.herzraum-yoga-and-more.jimdosite.com

Veranstaltungsort
Ländliche Heimvolkshochschule Lauda
Lauda-Oberlauda, Brunnenstr. 12

Gebühren
Kursgebühr: Euro 60,-

Kinder bis 12: Euro 10,-
Ermäßigung für Mitglieder: Euro 5,-

 



< zurück


X