Aktuelle Kurstermine

14.9.-15.9.2018
1. Weinbereitung -Von der Frucht bis zum fertigen Wein


6.10. - 07.10.2018
2. Die Welt des Fermentierens- Haltbarmachen von damals bis heute


12.10. - 13.10.2018
3. Jonglieren kennenlernen mit einem Einstiegskurs für Erwachsene


3.11.2018
4. Kommunikation auf Augenhöhe-Einführungskurs in wertschätzender Kommunikation nach Marschall Rosenberg


23.11. - 25.11.2018
5. Schmerzbehandlung - Auweh von Kopf bis Zeh-Was tun, wenn der Schmerz nicht nachlässt?


10.-11.01.2019
6. Obstbau Grundkurs - Naturgemäße Baumgestaltung aus der Baumerkenntnis


25.1. - 26.1.2019
7. Gartengestaltung - naturnaher Garten - lebendige Vielfalt selbst gestalten


1.- 2.02.2019
8. Brotbacken mit Sauerteig - von Vollkornbrot bis Bageutte- Getreidearten, Säuerungsarten, Teigführung


16. - 17.02.2019
9. Hühnerhaltung zur Selbstversorgung und Direktvermarktung


21. - 22.02.2019
10. Altbaumpflege tragender Bäume - Aufbaukurs Obstbau


1.3.-2.3. 2019
11. Dammkultur in Landwirtschaft und Gartenbau- eine alte Methode erfolgreich anwenden


9.3. - 10.3.2019
12. Weidenflechtkurs-Flechten nach eigener Vorstellung-Kreative Flechtwerke mit frischen Weiden


10.03.2018
13. Rosenpflege/-schnitt biologisch


30.3. - 31.3.2019
14. Biologische Gemüse, Kräuter und Beeren aus dem Hausgarten - Das Zusammenspiel von Erde, Pflanze und Mensch


14.4.2019
15. Wildkräuterexkursion und Wildkräuterküche


26.4.-27.4. 2019
16. Käse selbst gemacht, Grundlagen der Frischmilchverarbeitung


3.5 - 5.05.2019
17. Bienenhaltung-naturgemäße Methoden


10.5. - 11.5.2019
18. Sensenkombikurs - Sensenmähen und Dengeln


7.6. - 8.6.2019
19. Trommeln lernen im Taubertal


1.8.2019
20. Obstbau - Sommermaßnahmen


2.8.2019
21. Obstbau - Baumgesundheit


Info

Grußwort

 
team
Bildungsprogramm 2016-2017

Liebe Schulfreunde,
Liebe Leserinnen und Leser unseres Jahresprogramms!
Der Tod eines nahestehenden Menschen ist immer ein Anlass, den Blick über das Alltägliche zu erheben. Wir haben Ende letzten Jahres einen sehr schmerzlichen Einschnitt mit dem Tod unseres Schulleiters und Schulgründers, Wolfgang Anton Knoch, erfahren müssen. Wir vermissen ihn sehr.
Wolfgang Anton Knoch hat die Ländliche Heimvolkhochschule Lauda in den vergangenen 16 Jahren mit seiner Persönlichkeit geprägt und durch seine Werte, die er überzeugend gelebt hat, zu einem Ort der Begegnung gemacht. Er war ein wunderbarer Kämpfer für den ökologischen Landbau. Sein aktives Wissen und Wirken wird für unsere Schule und in vielen Herzen lebendig bleiben. In seinem Sinne werden wir die Schule weiterführen.
In seiner schweren Zeit war ihm seine Tochter Janaina eine große Hilfe bei den Schulleitungsaufgaben. Janaina stand ihm als Schulleitungsassistentin unterstützend zur Seite.
Seit März 2017 ergänzt Sebastian Geißler, Jahrgang 1987 das Schulleitungsteam. Er bringt neue Ideen mit, die in das neue Jahresprogramm eingeflossen sind.
Die Übernachtungsmöglichkeiten im Haus wurden im Frühjahr neu geschaffen. Die Räume sind mit biologisch behandelten Vollholzmöbeln vom örtlichen Handwerk eingerichtet. Wir freuen uns auch auf die Erweiterung des Grundstücks um einen angrenzenden Garten, den wir nun als Lehrgarten bewirtschaften. Die erholsame Umgebung unseres Hauses bietet einen Ort für neue Gedanken und Ideen. Sich selbst, die eigene Persönlichkeit stärken und entwickeln um die eigene Gesundheit zu erhalten, hat im neuen Programm ein besonderes Gewicht.
Hiermit laden wir Sie herzlich ein, an unserem neuen Kursprogramm 2016 - 2017 teilzunehmen und mit anderen Teilnehmern auszutauschen und die familiäre Atmosphäre in unserem Haus zu genießen!

Mit herzlichem Gruß!
Ihr Schulleitungsteam

Janaina Knoch, Sebastian Geißler und Günter Appel



< zurück


X