Aktuelle Kurstermine

6.10. - 07.10.2018
2. Die Welt des Fermentierens- Haltbarmachen von damals bis heute


12.10. - 13.10.2018
3. Jonglieren kennenlernen mit einem Einstiegskurs für Erwachsene


3.11.2018
4. Kommunikation auf Augenhöhe-Einführungskurs in wertschätzender Kommunikation nach Marschall Rosenberg


23.11. - 25.11.2018
5. Schmerzbehandlung - Auweh von Kopf bis Zeh-Was tun, wenn der Schmerz nicht nachlässt?


10.-11.01.2019
6. Obstbau Grundkurs - Naturgemäße Baumgestaltung aus der Baumerkenntnis


25.1. - 26.1.2019
7. Gartengestaltung - naturnaher Garten - lebendige Vielfalt selbst gestalten


1.- 2.02.2019
8. Brotbacken mit Sauerteig - von Vollkornbrot bis Bageutte- Getreidearten, Säuerungsarten, Teigführung


16. - 17.02.2019
9. Hühnerhaltung zur Selbstversorgung und Direktvermarktung


21. - 22.02.2019
10. Altbaumpflege tragender Bäume - Aufbaukurs Obstbau


1.3.-2.3. 2019
11. Dammkultur in Landwirtschaft und Gartenbau- eine alte Methode erfolgreich anwenden


9.3. - 10.3.2019
12. Weidenflechtkurs-Flechten nach eigener Vorstellung-Kreative Flechtwerke mit frischen Weiden


10.03.2018
13. Rosenpflege/-schnitt biologisch


30.3. - 31.3.2019
14. Biologische Gemüse, Kräuter und Beeren aus dem Hausgarten - Das Zusammenspiel von Erde, Pflanze und Mensch


14.4.2019
15. Wildkräuterexkursion und Wildkräuterküche


26.4.-27.4. 2019
16. Käse selbst gemacht, Grundlagen der Frischmilchverarbeitung


3.5 - 5.05.2019
17. Bienenhaltung-naturgemäße Methoden


10.5. - 11.5.2019
18. Sensenkombikurs - Sensenmähen und Dengeln


7.6. - 8.6.2019
19. Trommeln lernen im Taubertal


1.8.2019
20. Obstbau - Sommermaßnahmen


2.8.2019
21. Obstbau - Baumgesundheit


Kurse

Kursprogramm

 
WP_20170325_11_28_31_Pro
WP_20170325_13_40_53_Pro

WP_20170325_14_40_37_Pro
WP_20170325_15_13_49_Pro

14.4.2019
15. Wildkräuterexkursion und Wildkräuterküche


Sehr geehrte KursteilnehmerInnen!

Der Frühling ist schon deutlich zu spüren. Bärlauch, Aronstab, Blausternchen, Gänseblümchen, Löwenzahn und viele weitere Frühblüher kommen schon zum Vorschein. Bei einer Exkursion rund um die Heimvolkshochschule Lauda können einige entdeckt und kennengelernt werden.

Wir werden die wertvollen Wildkräuter sammeln, in der Outdoorküche zu leckeren Speisen zubereiten, die wir draußen am schön gedeckten Tisch gemeinsam genießen.

Wichtig ist hierbei vor allem die essbaren Kräuter von den giftigen zu unterscheiden.

 

Bitte Snack und Getränke mitbringen, da das Wildkräuterbuffet erst um ca. 15.00 Uhr fertig sein wird. Außerdem wettergerechte Kleidung und Schuhe anziehen, wir werden bei jedem Wetter draußen sein.


PROGRAMM

Sonntag 14.April

9.00 Wildkräuterexkursion mit fachkundigem Vortrag zu Erkennungsmerkmalen, Verwechslungsgefahren und zur Verwendung der Kräuter in der Wildkräuterküche.

11.00 Sammeln der Wildkräuter in Kleingruppen gehen die TeilnehmerInnen mit einem Korb los und sammeln die zuvor besprochenen Wildkräuter.                                                                                                

12.00Uhr Mittagspause                                                                      
13.00 Uhr Wildkräuterküche
nun werden von den TeilnehmerInnen verschiedene Speisen zubereitet und hübsch dekoriert.

15.00 Uhr Wildkräuterbuffet, gemeinsam wird dann festlich geschlemmt

 

Für die Zutaten entstehen Kosten von ca. 4.- pro Person, diese werden im Seminar abgerechnet
Programmänderungen vorbehalten!
Ende ca. 17:30 Uhr


Programmänderungen vorbehalten!


Referentin
Beate Meyer-Heinerich, Natur- und Erlebnispädagogin aus Schwäbisch Hall

www.naturnah-sha.de.


Veranstaltungsort
Ländliche Heimvolkshochschule Lauda
Lauda-Oberlauda

Gebühren
Kursgebühr: Euro 70,-
Ermäßigung für Mitglieder: Euro 5,-





< zurück


X